AAA


17.10.2012

Presse

Presseinformation - Oktober 2012

 

Millionen Mal täglich kuppeln Landwirte überall auf der Welt Traktoren und Geräte zusammen. Sie verlieren dabei jedes Mal Zeit und begeben sich in Gefahr. Alleine in Österreich entfallen rund 13 Prozent der Traktorunfälle auf das An- und Abkuppeln von Geräten. Die Erfindung des steirischen Landwirtes Johann Gangl kann dies ändern: Mit Gangl Docking Systems (GDS) können Maschinen und Schlepper künftig rasch und unkompliziert von der Kabine aus verbunden werden.

Den gesamten Pressetext finden Sie anbei als Download.

zurück